Der Schul-Blog Aktuelles aus dem Schul-Alltag

Die 4. Klassen besuchten die Buchhandlung Kindsmüller in Ergoldsbach

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken.

 

Aus diesem Grund fuhren die beiden 4. Klassen mit ihren Lehrerinnen Anfang Mai nach Ergoldsbach. In der kleinen gemütlichen Buchhandlung Kindsmüller wurden die Viertklässler von Frau Kindsmüller herzlich begrüßt. Daraufhin bekamen die Kinder einen sehr interessanten Einblick in die Welt der Bücher und Buchhandlungen. Um die Buchhandlung noch genauer zu erforschen, durften die Schüler/ innen nach der Einführung noch ein Quiz ausfüllen.

Die Kinder beteiligten sich mit großem Eifer, denn die Gewinner bekommen tolle Buchpreise geschenkt.

Zum krönenden Abschluss wurde jedem/ r Schüler/in noch eine voll gefüllte Geschenktüte überreicht. Der Inhalt der Tüte wurde sogleich verspeist und "verschlungen".

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Kindsmüller für den tollen und informativen Vormittag bedanken. Sie haben das echt spitze gemacht! Denn sogar der ein oder ander Lesemuffel hatte einen tollen Vormittag und viel Spaß.

Direkter Kontakt

Das gesamte Team der Grundschule Hohenthann freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Adresse

Grundschule Hohenthann
Schulstraße 2
84098 Hohenthann

Email

schulleitung@gs-hohenthann.de oder sekretariat@gs-hohenthann.de

Telefon

+49(0)8784-231