Der Schul-Blog Aktuelles aus dem Schul-Alltag

Nachdem sich die 3. Klassen in den vergangenen Wochen ausführlich mit dem Thema Verbrennung und Feuer...

 

...auseinandergesetzt hatten, war es nun endlich soweit: Der Besuch bei der Feuerwache Hohenthann.

Der Kommandant Herr Hämmerl und weitere Mitglieder der Feuerwehr hatten sich ausgiebig Zeit genommen, um den begeisterten Schülerinnen und Schülern einen überaus beeindruckenden und lehrreichen Vormittag zu ermöglichen.

Los ging es mit der Geschichte und der Arbeit der Feuerwehr Hohenthann. Auch wurden die Kinder über die Unterschiede zwischen freiwilliger und Berufsfeuerwehr, über die  Aufgaben der Feuerwehr und das Absetzen eines Notrufs informiert.

Im Anschluss daran, ging es in die Fahrzeughalle mit den Spinden der Feuerwehrleute. Nachdem die Schutzausrüstung genau erklärt wurde, folgte ein weiterer Höhepunkt: Die Feuerwehrfahrzeuge. Die Feuerwehrmänner zeigten den "kleinen" Gästen welche Geräte die Feuerwehr besitzt, um den Menschen in Not helfen zu können. Natürlich musste hier einiges praktisch ausprobiert werden: Wie schwer ist ein Atemschutzgerät oder die Rettungssäge, wofür braucht man eine Axt, wo kommt der Schaum her und vieles mehr. Keine Frage blieb unbeantwortet.

Danach durfte jedes Kind im Löschfahrzeug Platz nehmen. Nach einem Erinnerungsfoto,

wurden natürlich auch noch das Blaulicht und das Martinshorn kurz eingeschaltet.

Weiter ging es in den Keller zur Schlauchwaschanlage. Hier durften die Kinder miterleben, wie ein Schlauch automatisch gewaschen und geprüft wird.

Nachdem der Schlauch den Test bestanden hatte, ging es hinauf ins Stüberl, in dem die Schulungen stattfinden oder die Feuerwehrleute sich nach einem Einsatz zusammen setzen können. Dort wurden die restlichen Fragen geklärt.

Neben Wissen, dass die Schüler schon mitbrachten, erhielten sie noch so viele zusätzliche und umfangreiche Informationen, dass ihr theoretisches Wissen praxisnah untermauert wurde.

Einige Schülerinnen und Schüler möchten schon in wenigen Jahren Mitglieder der Jugendfeuerwehr werden.

Für ihre interessanten Ausführungen und anschaulichen Erklärungen danken wir den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr: Herrn Hämmerl, Herrn Betz und Herrn Schwarzenbrunner.

Direkter Kontakt

Das gesamte Team der Grundschule Hohenthann freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Adresse

Grundschule Hohenthann
Schulstraße 2
84098 Hohenthann

Email

schulleitung@gs-hohenthann.de oder sekretariat@gs-hohenthann.de

Telefon

+49(0)8784-231