Der Schul-Blog Aktuelles aus dem Schul-Alltag

Aktuelles

Lesefrühstück Nr. 2

...der 3. Klassen

Zum traditionellen Lesefrühstück vor Weihnachten trafen sich am Dienstag, den 18.12.2018, die 3. Klassen im Mehrzweckraum. Die ehemalige Rektorin der Grundschule, Frau Christa Geppert, war der Einladung durch die Klassenelternsprecherinnen gerne gefolgt und hatte für die Kinder eine vorweihnachtliche Geschichte zum Vorlesen ausgesucht.

Nachdem sich die Drittklässler am reichhaltigen Buffet, das von einigen Eltern wieder liebevoll hergerichtet worden war, gestärkt hatten, lauschten sie gebannt dem mit Bildern untermalten Vortrag des Buches „Wie Sankt Nikolaus einen Gehilfen fand“. Passend zu Thema gab es als süßen Abschluss noch Kuchen in Form von Rentierköpfen,der bei den Kindern großen Anklang fand. Das adventliche Lesefrühstück wurde schließlich mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Mein Weihnachtsstern, der leuchtet weit“ beendet.

Lesefrühstück Nr. 3

... der 2. Klassen

Am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 lauschten die 2. Klassen beim traditionellen Lesefrühstück vor Weihnachten der Geschichte von Marias faulem Esel, die Herr Rektor a.D. Georg Schindlbeck äußerst eindrucksvoll vortrug.

Während sich die Schüler an dem reichhaltigen Buffett bedienen durften, untermalte Herr Schindlbeck, der auch ein leidenschaftlicher Musiker (und Schnitzer) ist, das gemütliche Beisammensein am Klavier.           

Mit einem Lied bedankten sich die Kinder bei den engagierten Müttern, die das Frühstück vorbereitet hatten.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an den Förderverein, der die Semmeln und Brezen finanzierte.

 

Lesefrühstück Nr. 1

... der 1. Klassen

Am Montag, den 17.12.18 hatten die ersten Klassen ihr erstes Lesefrühstück. Sie hörten mit Begeisterung wer die stürmische Winternacht mit Wanja zubrachte und wie Frieder und seine Oma gemeinsam Weihnachten feierten.

Die Lesepatenschaft übernahmen Frau und Herr Guggenberger, die Eltern von Frau Franke.

Nachdem das leckere und gesunde Büfett fast aufgegessen war, bedankten sich die Erstklässler noch mit einem Weihnachtslied bei den Lesepaten und den fleißigen Müttern und Vätern.

Die 4. Klassen erkundeten das Rathaus

Rathaus wurde zum Klassenzimmer

 Klasse 4b

Bericht über unseren Rathaus- Besuch von Severin Sollfrank, Klasse 4a:

"Die Klassen 4a und 4b mit ihren Lehrerinnen Frau Heinemann und Frau Stangl besuchten am Dienstag, 20.11.18, das Rathaus der Gemeinde Hohenthann. Die Bürgermeisterin Frau Andrea Weiß führte die Klassen durch das Rathaus. Die Kinder lernten die Kämmerei, das Bürgerbüro, das Bauamt und den großen Sitzungssaal kennen. Im Standesamt durften sich die Schüler auf die Ehrenplätze sitzen. Im Keller sahen sie das Mülltonnenlager und den Internetverteiler (Server).

Die Mitarbeiter des Rathauses erklärten viele Dinge zu den einzelnen Bereichen. Anschließend besuchten die Kinder die Sekretärin der Bürgermeisterin und ihr Amtszimmer. Die Amtskette von Frau Weiß legten sich alle Kinder einmal um.

Die Einträge im Goldenen Buch von Hohenthann waren sehr interessant.

Am Ende der Führung nahmen alle Schüler im Sitzungssaal auf den Stühlen der Gemeinderäte Platz

und stellten Frau Weiß viele Fragen. Die Bürgermeisterin gab einen ausführlichen Einblick in ihre Aufgaben.

Zum Schluss bekamen alle eine leckere Brotzeit spendiert. Die Kinder hatten einen tollen Tag und konnten viel Wissenswertes für das Fach HSU mitnehmen."

Oder wie es ein anderer Schüler in seinem Bericht über den Rathaus- Besuch beschrieb: " Der Ausflug zum Rathaus war toll, weil wir nicht so viel Unterricht hatten und weil es am Ende eine Wurstsemmel gab." :-)

Klasse 4a

 

Direkter Kontakt

Das gesamte Team der Grundschule Hohenthann freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Adresse

Grundschule Hohenthann
Schulstraße 2
84098 Hohenthann

Email

schulleitung@gs-hohenthann.de oder sekretariat@gs-hohenthann.de

Telefon

+49(0)8784-231